Elektroauto des Marktes Rimpar hat seine Fahrt aufgenommen


Markt Rimpar setzt positives Signal für Elektromobilität


Seit Ende Juli hat der Markt Rimpar ein Elektroauto in seinem Fuhrpark. Neben der Aufschrift „Markt Rimpar“ wurde es nun mit dem Elektrozeichen versehen. Das Fahrzeug wird in Zukunft von der Verwaltung zu Dienstfahrten innerhalb und auch außerhalb der Gemeinde zum Einsatz kommen.

Weiterlesen ...

Infos zur Unterbringung von Asylbewerbern in Rimpar vom 10.08.2015 11:20 Uhr


Aktuelle Informationen des Marktes Rimpar
Freundschaftscafé in der Turnhalle Neue Siedlung


Viel Freude hatten rund 20 Rimparer Bürgerinnen und Bürger und die derzeit 77 Flüchtlinge, die vorübergehend in der Turnhalle in der Neuen Siedlung untergebracht sind, beim „Freundschaftscafé“ zu dem am Freitag in die Turnhalle geladen wurde.

 Unterbringung von Asylbewerbern - Freundschaftscafé

 

Organisiert hatte die Aktion, die zum gegenseitigen Kennenlernen der Rimparer Bürgerinnen und Bürger und der überwiegend aus Afghanistan und Syrien stammenden Asylbewerber beitragen sollte, Margarete Hörmann. Tatkräftig unterstützt wurde sie dabei von fünfzehn weiteren Frauen, sowie von Bürgermeister Burkard Losert und Pfarrer Arkadius Kycia, die den engagierten Helferinnen bei der Bewirtung der Gäste unter die Arme griffen.

Weiterlesen ...

Einstellung der Bürgerbusfahrt Linie Gramschatz ab 15. August 2015


Bürgerbusfahrt Linie Gramschatz wird eingestellt


Wegen zu geringen Zuspruchs wird die Bürgerbuslinie nach Gramschatz am 15. August 2015 eingestellt. Somit fährt der Bürgerbus ab diesem Zeitpunkt nicht mehr die Linie montags bis freitags um 9:31 Uhr und um 18:31 Uhr nach Gramschatz und zurück.

Weiterlesen ...

Infos zur Unterbringung von Asylbewerbern in Rimpar vom 05.08.2015 11:27 Uhr


Aktuelle Informationen des Marktes Rimpar
Willkommenscafé



Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

jeden Tag werden von Ihnen zahlreiche leckere Kuchen gebracht über die sich die Flüchtlinge sehr freuen. Ich bedanke mich auf diesem Weg recht herzlich für die großzügigen Kuchenspenden und für Ihre Hilfsbereitschaft.

Möchten Sie die Flüchtlinge einmal besser kennenlernen und sich mit Ihnen austauschen, dann sind Sie am Freitag, den 7. August 2015 um 15 Uhr herzlich zum „Willkommenscafé“ in der Turnhalle Neue Siedlung eingeladen.

Weiterlesen ...