Bekanntmachung Bebauungsplan für das Baugebiet „Sonnenweg-Lohenweinberg“ 1. Änderung


Bekanntmachung

Vollzug des Baugesetzbuches
Öffentliche Auslegung des Entwurfs der 1. Änderung des Bebauungsplanes „Sonnenweg-Lohenweinberg"
gemäß §3 Abs. 2 BauGB


Der Marktgemeinderat hat in seiner Sitzung am 07.06.2018 den Entwurf zur 1. Änderung des Bebauungsplanes „Sonnenweg-Lohenweinberg" im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 BauGB gebilligt und beschlossen, die Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB durchzuführen.

Der Entwurf der ersten Änderung des Bebauungsplanes „Sonnenweg-Lohenweinberg" mit Entwurfsbegründung, Bebauungsplan vom 23.10.2014/rechtskräftig am 17.12.2015, Begründung vom 23.10.2014 mit Anlagen 1-8, Ausgleichsflächenplan LA02 in der Fassung vom 14.08.2014 sowie Systemschnitte vom 23.10.2014 liegt in der Zeit vom

23.07. bis einschließlich 24.08.2018

im Rathaus Rimpar, Schlossberg 1, 97222 Rimpar, Zimmer 212, gemäߧ 3 Abs. 2 BauGB während der allgemeinen Dienststunden (Mo-Fr 8.00 Uhr - 12.00 Uhr und Mi. 16.00 Uhr -18.00 Uhr) zur Einsichtnahme für jedermann öffentlich aus.

Des weiteren sind die Unterlagen auf der Homepage des Marktes Rimpar unter www.rimpar.de einsehbar.

Während der o.a. Auslegungszeit können Anregungen beim Markt Rimpar vorgebracht werden. Es wird auch darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Ein Normenkontrollantrag zum Bayer. Verwaltungsgerichtshof(§ 47 Verwaltungsgerichtsordnung VwGO) ist unzulässig, wenn damit nur Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Beteiligung der betroffenen Öffentlichkeit nicht oder nicht rechtzeitig geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Markt Rimpar, den 13.07.2018

gez.
Losert
1. Bürgermeister

 


Bekanntmachung

gemäß § 2 Abs 1. Satz 2 BauGB
der 1. Änderung des Bebauungsplanes „Sonnenweg-Lohenweinberg"


Der Marktgemeinderat hat in seiner Sitzung am 07.06.2018 den Entwurf zur 1. Änderung des Bebauungsplanes „Sonnenweg-Lohenweinberg" im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 BauGB gebilligt und beschlossen.
Mit der Ausarbeitung der Planunterlagen wurde das Büro Röschert Ingenieure, Würzburg, beauftragt.

Gemäß Beschluss des Marktgemeinderates vom 17.12.2015 wird das Änderungsverfahren als vereinfachtes Verfahren gemäß § 13 BauGB durchgeführt.

Auf die Durchführung einer frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB und der frühzeitigen Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB wird gemäß § 13 Abs. 2 Nr. 1 BauGB verzichtet.

Der Entwurf der 1. Änderung des Bebauungsplanes mit Begründung wird öffentlich ausgelegt. Die öffentlicheAuslegung wird ortübiich bekannt gemacht.

Markt Rimpar, den 12.07.2018

 

gez.
Losert
1. Bürgermeister