Bürgerinfo zur Breitbandversorgung in Gramschatz vom 07.12.2011


Info der Deutschen Telekom zum Stand des DSL-Ausbaus vom 07.12.2011

Schnelles Internet für Gramschatz

Gramschatz hat nun einen besseren Anschluss an die weltweite Datenautobahn erhalten. Die Deutsche Telekom hat Anfang Dezember das neu ausgebaute Breitbandnetz in Betrieb genommen. In Gramschatz profitieren über 200 Haushalten von den leistungsfähigen Internet-Anschlüssen. Die Geschwindigkeit der Übertragung erreicht je nach Entfernung zum Schaltgehäuse bis zu 16.000 Kilobit pro Sekunde (KBit/s).

Weiterlesen ...

Bürgerinfo zur Breitbandversorgung in Gramschatz vom 27.09.2011


Info des Marktes Rimpar zum Stand des DSL-Ausbaus vom 27.09.2011

In der 39. Kalenderwoche haben die Arbeiten an der Glasfasertrasse zur DSL-Erschließung des Ortsteiles Gramschatz begonnen.

slz_bibbay_2011_2011...
slz_bibbay_2011_20110927_trasse-baubeginn_01
slz_bibbay_2011_2011...
slz_bibbay_2011_20110927_trasse-baubeginn_02
slz_bibbay_2011_2011...
slz_bibbay_2011_20110927_trasse-baubeginn_03
slz_bibbay_2011_2011...
slz_bibbay_2011_20110927_trasse-baubeginn_04
slz_bibbay_2011_2011...
slz_bibbay_2011_20110927_trasse-baubeginn_05

Weiterlesen ...

Bürgerinfo zur Breitbandversorgung in Gramschatz vom 23.09.2011


Info des Marktes Rimpar zum Stand des DSL-Ausbaus vom 23.09.2011

Am 20.09.2011 fand im Rahmen der Wegesicherung für die geplante Glasfasertrasse ein Ortstermin in Gramschatz statt. Hierbei wurde der konkrete Trassenverlauf mit den durch die Deutsche Telekom zur Planung und Ausführung beauftragten Unternehmen, sowie den Vertretern der betroffenen Gemarkungen erörtert. Alle Beteiligten stellten für den angestrebten Verlauf bereits ihre Zustimmung in Aussicht.

Weiterlesen ...

Bürgerinfo zur Breitbandversorgung in Gramschatz vom 05.08.2011


Info der Deutschen Telekom zum Stand des DSL-Ausbaus vom 05.08.2011

Die Planung und Durchführung der Maßnahme wird die Firma MRK im Auftrag der Deutschen Telekom durchgeführt. Vom zeitlichen Ablauf ist vorgesehen, dass die Firma MRK bis Ende August die Planung, Wegesicherung und Standortsicherung in Zusammenarbeit mit der Kommune durchführt.

Weiterlesen ...