Freundschaftstreffen FC Languidic / ASV Rimpar


Freundschaft zwischen den Vereinen seit mehr als 50 Jahren


Freundschaftstreffen FC Languidic und ASV Rimpar„Die Sportvereine aus Languidic und Rimpar sind nun schon mehr als 50 Jahre in einer ausgezeichneten Freundschaft auf sportlicher und menschlicher Ebene verbunden. Diese lange Verbindung stellt auch das Fundament unserer offiziellen Partnerschaft zwischen den Gemeinden Languidic und Rimpar dar. Auch hier können wir schon auf fast 20 gemeinsame Jahre zurückblicken“, so Bürgermeister Burkard Losert beim Deutsch-Französischen Abend in der Alten Knabenschule in Rimpar. Sein besonderer Dank galt den Gastfamilien für die Gewährung der Unterkunft und den Verantwortlichen des LFC und des ASV für ihre ständigen Bemühungen, um die Pflege und Förderung der Freundschaft.

Die Entwicklung der 1965 geknüpften Kontakte war sicher nicht einfach. Die Entfernung von über 1.200 km zwischen beiden Orten und die Sprachbarrieren sind große Hürden, die es zu nehmen galt und gilt. Es gab auch schwierige Phasen, für diese damals junge Beziehung aber den festen Willen, dieses zarte Pflänzchen am Leben zu erhalten. In solchen Situationen zeigt sich was wahre Freunde sind und was wahre Freundschaft bedeutet. Der großen Entfernung zum Trotz, war man sich immer nah.
Die Familie Lothoré aus Languidic und die Familie Sträßer aus Rimpar sind seit dem internationalen Jugendturnier der Jugendfußballabteilung des ASV Rimpar im Jahre 1988, tragende Säulen der Partnerschaft.
Roland Lothoré ist seit diesem Turnier der Motor der sportlichen Partnerschaft zwischen dem LFC und dem ASV. Seit nunmehr 28 Jahre organisiert er den Jugendaustausch zwischen den beiden Sportvereinen LFC und ASV.
Weiterhin hat die Familie Lothoré (Roland u. Paule) auch außerhalb der freundschaftlichen Beziehungen zwischen dem LFC und dem ASV, sich in der Partnerschaft zwischen unseren beiden Gemeinden eingebracht.
Roland Lothoré hat diese Partnerschaft seit 38 Jahren mit Leben erfüllt und geprägt, und war bei der Wiederaufnahme im Jahre 1988 im Rahmen des internationalen Fußballjugendturniers ein immens wichtiger Kontaktmann, damit diese Entwicklung möglich wurde.
„Lieber Roland, es freut uns außerordentlich, dass wir Dir in ehrender und dankbarer Anerkennung für diese besonderen Verdienste um den Markt Rimpar und der Partnerschaft zwischen Rimpar und Languidic die Bürgermedaille des Marktes Rimpar verleihen dürfen“, so Bürgermeister Losert bei der Verleihung der Bürgermedaille des Marktes Rimpar, „es war dem Marktgemeinderat ein besonderes Bedürfnis Dir diese Ehre in ehrender und dankbarer Anerkennung für besondere Verdienste um den Markt Rimpar und der Partnerschaft zwischen Rimpar und Languidic zuteilwerden zu lassen.“

slz marrim languidic 201604 02slz marrim languidic 201604 03