Schüler der Matthias-Ehrenfried-Grundschule erkunden das Rathaus


Macht es Spaß, Bürgermeister zu sein?


Macht es Spaß Bürgermeister zu sein? Die Gelegenheit zum Stellen dieser und vieler anderer Fragen hatte die Klasse 4a der Matthias-Ehrenfried-Grundschule am 8. März 2016 beim Interview des Bürgermeisters Burkard Losert und dem Besichtigen der Verwaltungsräume im Rathaus.

slz marrim besuchgrundschueler 20160308

Der Bürgermeister erzählte den Kindern, dass sich das Rathaus seit dem Jahr 1984 im Schloss Grumbach befindet, weil die Gemeinde dieses 1980 käuflich erwerben konnte.

Die Kinder erfuhren außerdem, dass die Gemeinderäte und der Bürgermeister alle sechs Jahre von den Bürgern gewählt werden. Auch der Besuch vieler Verwaltungsräume sowie das Zimmer des Bürgermeisters waren interessante Erfahrungen.

Die Frage, ob es stimmt, dass in Rimpar eine Eisbahn geplant ist, brannte den Viertklässlern besonders auf den Nägeln.

Burkard Losert erklärte ihnen, dass eine mobile Bahn künftig zur Adventszeit auf dem neuen Marktplatz aufgebaut werden soll. Diese besteht aus speziellen Platten, die die Wirkung von echtem Eis haben.

Die Antwort auf die Frage ob der Bürgermeisterberuf Spaß macht, war ein eindeutiges Ja!

Text und Foto: Margot Kolmer