Ferienpass


Ferienpass und Sommerferienprogramm des Landkreises Würzburg für 2017

 


Wie jedes Jahr bietet der Landkreis Würzburg während der Sommerferien vom 29. Juli bis 11.September 2017 wieder den Ferienpass und ein umfangreiches Ferienprogramm an.

Alle Kinder und Jugendlichen aus dem Landkreis Würzburg von 6 Jahren bis 18 Jahren, sowie Kinder und Jugendliche, die ihre Ferien im Landkreis Würzburg verbringen, können sich den Ferienpass in der Gemeindeverwaltung im Bürgeramt Zimmer Nr. 208 ab Montag, dem 24. Juli 2017 ausstellen lassen. Wie in den vergangenen Jahren wird für die Ferienpässe ein Passbild benötigt, das von der Gemeinde in den Ferienpass eingeklebt und gestempelt werden muss. Das Bild muss keinen besonderen Anforderungen entsprechen, der Ferienpassinhaber sollte jedoch gut zu erkennen sein.

Der Ferienpass bietet viele Gutscheine, Vergünstigungen, kostenlose und ermäßigte Eintritte und das Landkreisferienprogramm.

Kosten: Der Ferienpass kostet 5,- €

Wie  2016 schon gibt es für den Ferienpass keine Wertmarken mehr, sondern stattdessen die „Sommerferienkarte“ des VVM. Diese bekommt man in den Verkaufsstellen, den Fahrkartenautomaten des VVM sowie bei den Busfahrern  der Omnibusse der OVF.

Unter bestimmten Voraussetzungen können der Ferienpass sowie die Sommerferienkarte kostenlos bei der Gemeinde abgeholt werden (jeweils Nachweis erforderlich):

  • ab dem dritten Kind einer Familie (keine Gastkinder)

  • Kinder von Empfängern von Sozialhilfe und Arbeitslosengeld II

  • arbeitslose Jugendliche (nicht Schulabgänger des abgelaufenen Schuljahres)

  • behinderte Kinder und Jugendliche

  • Kinder von Asylbewerbern

  • Kinder in Pflegefamilien               

Die kostenfreien Sommerferienkarten werden über die Gemeinde ausgegeben. Bei der Abholung einer kostenlosen Sommerferienkarte muss zwingend die Stammkarte des VVM vorgelegt werden. Bereits vorhandene Stammkarten können verwendet werden. Im Rathaus kann keine Fahrkarte gekauft werden.

Weitere Informationen zu Ferienpass, Sommerferienprogramm und zu den Anmeldungen bei

Kommunale Jugendarbeit Landkreis Würzburg Frau Kuhn / Frau Handke / Herr Jungklaus              Tel.: 0931 8003 -297, -379 oder -293, E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder  im Internet unter http://www.kreisjugendamt-wuerzburg.de

Ihr Bürgeramt